Diakonische Bezirksstelle Bad Urach

Der „Evangelischer Verband für Diakonie der Kirchenbezirke im Landkreis Reutlingen“ (Diakonieverband Reutlingen) wurde 2001 von den Kirchenbezirken Bad Urach-Münsingen, Reutlingen und Tübingen gegründet und nahm am 01.01.2002 seine Arbeit auf.

Der Diakonieverband ist Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg e.V. und hat seinen Sitz in Reutlingen.

Die Diakonische Bezirksstelle Bad Urach ist eine von 6 Standorten des Diakonieverbandes Reutlingen.

Zu den Angeboten in Bad Urach gehören:

  • Kurberatung
  • Suchtberatung
  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Schuldnerberatung
  • Bad Uracher Tafel mit Kleiderstube und Porzellanlädle
  • Kontaktgruppe für Frauen und Männer zur Begleitung während psychischer Krisen
  • Seniorentagesfreizeit: Urlaub ohne Kofferpacken
  • Bad Uracher Klein-Reparatur-Service (BUKS)
  • Mentorenprojekt an der Barbara-Gonzaga-Gemeinschaftsschule Bad Urach
  • Diakoniebeauftragte