Bad Uracher und Seeburger Gemeindebeitrag 2020

Liebe Gemeindeglieder,

hoffentlich sind Sie gut und gesund durch die Corona-Zeit gekommen. In der Kirchengemeinde ist an vielen Stellen große Unsicherheit entstanden, wie und wann es weiter gehen kann mit Gruppen, Veranstaltungen und Kreisen.

Auch finanziell reißt die Krise ein Loch in die Kassen. Die Kirchensteuereinnahmen gehen auf Grund von Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit stark zurück. Unter diesen Vorzeichen bitten wir Sie in diesem Jahr um den Beitrag für unsere Kirchengemeinde, wohl wissend, dass es auch im Budget vieler Familien finanzielle Einbußen gibt.Da der Beitrag ja sowieso freiwillig ist, entscheiden Sie natürlich frei, ob Sie etwas geben wollen und können.

Wir danken allen schon jetzt, die es möglich machen, unsere Gemeindearbeit zu unterstützen. Wir stellen Ihnen hier einige Dinge vor, die bei uns anstehen.

Herzliche Grüße von Ihrer Kirchengemeinde auch im Namen des Kirchengemeinderats.

Ulrich Notz, Vorsitzender

Michael Karwounopoulos, Dekan

Unsere Projekte

 

Projekt 1: Allgemeine Gemeindearbeit

Die laufenden Kosten für unserre angestellten Mitarbeiter, die Sachkosten und die Kosten für die Gebäudeunterhaltung liefen auch in der Corona-Krise weiter. Wir haben niemanden in Kurzarbeit geschickt und hatten durch den Lockdown andererseits weniger Opfer und Spenden. Um Kontakt zu den Gemeindegliedern zu halten, haben wir zusätzliche Sondergemeindebriefe drucken lassen. Viele verschiedene Kostenpunkte gibt es dazuhin den den Arbeitsbereichen unserer Kirchengemeinde. Wir wollen diese Arbeit weiter Aufrecht erhalten. Wir bitten Sie an dieser Stelle um eine Spende für die allgemeinen Aufgaben der Kirchengemeinde.

Projekt 2: Anbau und Sanierung Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Die Entkernungs- und Abrissarbeiten für den Anbau und die Sanierung des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses sind bereits in vollem Gange. Geplant ist die Sanierung der Elektrik und Sanitäranlagen sowie ein Anbau für die neue Geschäftsstelle des Bezirksjugendwerks Bad Urach-Münsingen gemeinsam mit dem Jugend- und Familienwerk Bad Urach und in einem weiteren Schritt die barrierefreie Neugestaltung des Eingangsbereichs. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung, damit das Dietrich-Bonhoeffer-Haus fit für die Zukunft und zu einem Schwerpunkt für die Jugend- und Familienarbeit unserer Kirchengemeinde und im Bezirk wird.

Fragen zum Gemeindebeitrag

Wenn Sie Fragen zum Bad Uracher und Seeburger Gemeindebeitrag haben, können Sie sich gerne an  Kirchenpflegerin Frau Class wenden.

Anke Class

Gabriel-Biel-Platz 2

72574 Bad Urach

 

Tel.: 07125/948711

Fax.: 07125/948740

Email:anke.classdontospamme@gowaway.elkw.de

Zahlungsmöglichkeiten