08.02.21

Das war Anders Feiern unterwegs "Herzenssache" am 07. Februar

Am vergangenen Sonntag fand der inzwischen vierte Stationenweg Anders Feiern unterwegs mit dem Thema HERZENSSACHE statt. Auf einer schönen Route durchs Ermstal Richtung Dettingen waren kleine coronakonforme Gruppen, vorwiegend Familien und Ehepaare, unterwegs. An insgesamt acht Stationen wurden Herzen geknüpft, Belastungstests gemacht oder ein Quiz rund ums Herz gelöst werden. Aber auch die Frage, was belastet mich gerade und wie kann ich es wieder los werden war Teil des Erlebniswegs. Das Thema des Erlebniswegs stammt aus der diesjährigen Jahreslosung „Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! (Lukas 6,36)“. Gerade jetzt, wo uns viele Kontakte fehlen und Gemeinschaft nicht möglich ist, konnten sich Menschen, wenn auch nicht gleichzeitig, aber nacheinander mit einem gemeinsam gesponnen Fadenherz verbinden. An der letzten Station kamen auch andere Menschen in den Blick. Was können wir für andere tun und mit Ihnen barmherzig umgehen? Etwa ein kleiner Gruß für die Nachbarn oder ein nettes Wort für andere.
Wir als Mitarbeiterteam freuen uns, dass trotz Regenwetter über 160 Besucher dabei waren und mit glücklichen Gesichtern am Ziel wieder ankamen.
Vielen Dank an unser motiviertes Mitarbeiterteam, das die Stationen vorbereitet und durchgeführt hat. Ohne ein engagiertes Team wäre das alles nicht möglich!