21.12.20

Weihnachtsgrüße aus dem EJU

Ein in jeglicher Hinsicht außergewöhnliches Jahr, das uns alle vor bisher nicht gekannte Herausforde-rungen gestellt hat, geht zu Ende. Wir hoffen und wünschen euch allen, dass bei allen Schatten, die mitunter schwer und dunkel auf der Seele liegen, das Licht der frohen Weihnachtsbotschaft in diesem Jahr besonders hell scheint. „Nur im Dunkeln sieht man die Sterne funkeln“ – mit diesem treffenden Zitat des deutschen Schriftsteller Paul Scheerbart (1863-1915) wünschen wir euch eine segensreiche, lichterfüllte und behütete Weihnachtszeit. Und auch wenn die Kontaktbeschränkungen uns ins neue Jahr begleiten werden, freuen wir uns schon jetzt auf vielfältige Begegnungen im Jahr 2021.

Aktuelle Infos findet ihr immer auf unserer Homepage: www.badurach-evangelisch.de